Lizzy Aumeier.jpg

Lizzy Aumeier

17.04.2024

20:00 Uhr, Eventhall Airport Obertraubling

Natürlich geht es (nicht nur) um mich! Ein erneutes Feuerwerk an Themen, die in letzter Zeit sicher auch euch bewegten, durchsetzt mit einem, nie dagewesenen

Coross  over an musikalischen Highlights begleitet von Svetlana Klimova an Violine und Klavier!

 

Preisgekröntes Kabarett mit Lizzy Aumeier

Homepage 80er Jahre Show Pressefoto c Ulrich Wolf.jpg

Die große 80er Show

18.04.2024

20:00 Uhr, Eventhall Airport Obertraubling

Im Stile einer klassischen Late-Night-Show führt der Comedian und Chart Produzent Olaf Bossi durch ein buntes Programm rund um die legendären 80er Jahre.

Unterstützt wird er von Markus, dem wohl bekanntesten Vertreter der Neuen Deutschen Welle, dessen unvergessliche Hits „Ich will Spaß" und „Kleine Taschenlampe brenn’ " noch heute jeder gerne mitsingt.

GankinoCircus_live_Foto_Corinna_Roßbach.jpg

Gankino Circus

19.04.2024

20:00 Uhr, Eventhall Airport Obertraubling

Dietenhofen ist ein kleines idyllisches Städtchen im mittelfränkischen Naturpark Frankenhöhe, zwischen Nürnberg und Ansbach. Die Playmobil-Figuren kommen von dort – und die Band Gankino Circus.
Die vier Musiker spielen Folk in ihrer Mundart und sehen Volksmusik auch als etwas Anarchisches, das sich bei ihnen aus verschiedenen Traditionen speist: Da sind die Kerwa-Lieder aus Franken, die von komischen Figuren und Begebenheiten rund um das Kirchweih-Volksfest erzählen. Da sind aber auch viele Einflüsse, die sie von ihren Reisen nach Osteuropa mitgebracht haben.
Seit ein paar Jahren schon sind Gankino Circus über ihre fränkische Heimat hinaus erfolgreich, organisieren alles selbst – und da ist viel zu tun. Ihr Tourplan ist fast immer voll, jetzt sind sie mit ihrem Programm „Irrsinn&Idyll"

Der Tod - Gevatter Unser © Exitussi.jpg

Der Tod - "Gevatter Unser"

20.04.2024

20:00 Uhr, Eventhall Airport Obertraubling

In seinem vierten Abendprogramm widmet sich der Erfinder der Death Comedy mit seiner engelsgleichen Stimme den (Grab-) Steinen, die ihm immer wieder vor die Gebeine geworfen werden, zeigt die neusten Bilder aus seinem legendären Foto- Album und berichtet moderfrisch von seinen Erfahrungen, wenn er mit Kind am Arbeitsplatz erscheint. Eins steht nach „Gevatter Unser“ fest: Sterben war noch nie so niedlich.